​Momentum die Triologie

​Die Seminarreihe Momentum wurde kreiert um wesentliche Erkenntnisse in der Persönlichkeitsentwicklung zu gewinnen und umzusetzen. In Kleingruppen werden die theoretischen Grundlagen vermittelt. ​Der entscheidender Punkt ist jedoch, dass es dann auch zügig in die praktischen Übungen geht, danz nach dem Motto "... und wie geht das jetzt konkret?"
Die meiseten Seminarteilnehmenden erkennen sehr schnell, das ihre Persönlichkeit nur wieder zu entdecken ist.

Seinen Sie mutig, melden Sie sich an, es loht sich für Sie.

​Momentum I - Der Wendepunkt im Leben

​Im Laufe unseres Lebens sammelt sich eine Menge unliebsamer Ballast an, den wir täglich mit uns herumschleppen. So können in unserem “Rucksack“ Selbstvorwürfe, reglementierende Glaubenssätze, Schuldzuweisungen und Selbstverurteilungen ein ständiger Begleiter auf unserem Lebensweg geworden sein. Oftmals merken wir es nicht, belastet durch dieses Gewicht, das wir uns in der eigenen Entwicklung selbst beschränken. Häufig suchen wir dann die Schuld bei uns selbst oder bei anderen, wie z. B. beim Partner, der Mutter, dem Vater, dem Arbeitgeber oder in den Umständen.
So kommt es vor, dass wir den entscheidenden Abzweig auf unserem Lebensweg nicht erkennen, oder durch den großen Ballast einfach zu träge geworden sind die entsprechende Richtungsänderung (Momentum) herbeizuführen.

Ziel:

In dem Seminar Momentum beschäftigen wir uns mit dem Loslassen von all diesem Ballast. Eine Art innere Gewichtsreduzierung mit dem Ziel, unserem Leben einen Richtungswechsel zu geben, der es uns erlaubt mit neuer Kraft einen leichteren Weg zu gehen.

Inhalte:

Ausgehend vom eigenen Sprachbild werden wir unsere Schatten (dunkle wie helle) anschauen und annehmen, Glaubenssätze erkennen und loslassen, Hintertüren schließen, alte zu oft erzählte Geschichten loslassen und rote Flaggen beiseite legen. Des Weiteren werden wir uns bei einer schamanischen Feuerzeremonie von den alten Mustern und Rollen verabschieden.
 Das Seminar beinhaltet unter anderem Einflüsse aus dem NLP*, Familienstellen und Schamanismus.

*NLP-Neurolinguistisches Programmieren

Teilnehmer:

Das Seminar richtet sich an alle Menschen, die ernsthaft an einem Richtungswechsel in ihrer persönlichen Entwicklung interessiert sind.

​Kosten:

​380 € incl. MwSt. pro teilnehmender Person.

Momentum II - Aufbruch zu neuen Ufern

​Aufbauend auf dem Seminar Momentum I – Wendepunkt im Leben - beschäftigen wir uns in Momentum II – Aufbruch zu neuen Ufern - mit dem Ausstieg aus unserer persönlichen Leidensgeschichte. Die echte Veränderung in unserem Leben wird sehr oft durch uns selbst sabotiert, ohne dass wir dies bemerken. Die entscheidenden Schritte in Richtung selbstbestimmtes, glückliches Leben erfordern Mut und Selbsterkenntnis.

Ziel:

Tief verwurzelte Glaubenssätze, die uns in der persönlichen Weiterentwicklung behindern, werden aufgespürt und losgelassen. Ziel ist es, durch entscheidende Selbsterkenntnisse den Mut zum Aufbruch zu entwickeln und den Glauben an uns selbst zu stärken.

Inhalte:

Die 5-Phasen der Selbst-Sabotage lassen uns erkennen, wann und wie wir unsere Weiterentwicklung selbst blockieren. Wir arbeiten daran, die positiven und negativen Ereignisse unseres Lebens anzunehmen, um die darin enthaltenen persönlichen Gaben zu entdecken. Hierbei unterstützt uns die Einsicht, dass wir zwar eine Geschichte haben, jedoch nicht unsere Geschichte sind. Oftmals ist uns diese Tatsache überhaupt nicht bewusst. Wir haben unsere Lebensgeschichte schon zig tausendmal erzählt. Dadurch sind wir zu wahren Meistern geworden uns selbst zu beweisen, dass unsere Geschichte wahr sein muss. Aufgrund eines irrationalen Sicherheitsgefühls halten wir uns so selbst innerhalb der Grenzen unserer eigenen Geschichte gefangen. Darüber hinaus werden wir uns mit dem eigenen Tod auseinandersetzen, um durch ihn hindurch die Möglichkeit eines Neuanfangs zu kreieren.

Das Seminar beinhaltet unter anderem Einflüsse aus dem NLP*, Familienstellen und Schamanismus.

*NLP - Neurolinguistisches Programmieren

Teilnehmer:

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch von Momentum I – Wendepunkt im Leben, sowie die schonungslose Bereitschaft sich seinen Freuden und Schmerzen aus der persönlichen Vergangenheit zu stellen und alles Blockierende loszulassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt.

​Kosten:

​380 € incl. MwSt. pro teilnehmender Person.

Momentum III - Platz der inneren Stille

​Dieses Seminar bildet den Abschluss der Trilogie auf der Heldenreise zu unserem wahren Selbst. Der Fokus von Momentum III liegt auf dem Ankommen an dem Platz der inneren Stille, dort wo wir unser wahres Selbst erkennen können. An diesem Platz können sich die Probleme des Alltags auflösen und die Suche nach dem Glück erhält eine überraschend andere Bedeutung. 
In manchen Situationen unseres Lebens haben wir kurzzeitig Zugang zu dem Platz der inneren Stille. Doch allzu oft verbauen wir uns diesen Zugang selbst, oder vergessen den Weg dorthin.

Ziel:

Ziel dieses Seminars ist es, den Zugang zu unserer inneren Stille zu finden. Sodass wir die Möglichkeit haben, unser wahres Selbst zu erkennen und uns unserer Selbstverantwortlichkeit bewußt zu werden.

Inhalte:

Mittels unterschiedlicher erprobter Techniken werden Möglichkeiten eröffnet, mehr und mehr den Zugang zum wahren Selbst zu finden.

Das Seminar beinhaltet unter anderem Einflüsse aus dem NLP*, Quantenphysik, besondere Meditationstechniken und Schamanismus.

*NLP - Neurolinguistisches Programmieren

Teilnehmer:

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch der Seminare Momentum I und II und der Mut sich voller Abenteuerlust seinem wahren Selbst zu begegnen.

​Kosten:

​380 € incl. MwSt. pro teilnehmender Person.